Ärzte Zeitung, 26.03.2015

Biotechnologie

Hans Kröner Innovationspreis ausgelobt

LEIPZIG/MÜNCHEN. Die Dr. Hans Kröner-Stiftung für Gesundheit. Fortschritt. Soziales. schreibt im Rahmen des Innovationsforums "Best of Both - Old meets New Economy" erstmals den mit 25.000 Euro dotierten Hans Kröner Innovationspreis für besondere Leistungen in der Biotechnologie aus.

Die Biotechnologie sei eine der zukunftsträchtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Naturwissenschaftlich-technische Errungenschaften in den Dienst der Menschheit zu stellen, sei laut Stiftung auch das erklärte Lebensziel von Dr. Hans Kröner gewesen.

Der Preis sei im Andenken an den langjährigen Vorstandsvorsitzenden des Fresenius-Konzerns ausgeschrieben worden, so die Stiftung. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11298)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personaluntergrenzen – eine Milchmädchenrechnung?

Wie lässt sich der Pflegenotstand mindern und wie hilfreich sind dazu Pflegeuntergrenzen? Im Vorfeld des Springer Kongress Pflege, der morgen eröffnet wird, diskutierten Experten bereits heute kontrovers zu diesem Thema. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »