Ärzte Zeitung, 09.12.2016

Unternehmen

Neuer Geschäftsführer bei AstraZeneca Deutschland

HAMBURG. AstraZeneca Deutschland bekommt zum 1. Januar einen neuen Geschäftsführer. Nach vier Jahren an der Spitze der deutschen Landesgesellschaft soll Dirk Greshake (47), wie es heißt, neue Aufgaben im Konzern übernehmen. Sein Nachfolger wird der Niederländer Hans Sijbesma (55). Sijbesma ist seit 15 Jahren bei AstraZeneca. Zunächst trug er Mitverantwortung für Marketing und Sales in den Niederlanden. Von 2006 bis 2009 leitete er die Konzerngeschäfte in Italien. Anschließend kehrte er als Geschäftsführer zurück in die Niederlande. Berufliche Pharma-Stationen vor AstraZeneca waren für Sijbesma unter anderem Altana (heute Takeda) und Yamanouchi (heute Astellas). (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11992)
Organisationen
Altana (129)
AstraZeneca (485)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Darum will Maria Rehborn unbedingt Landärztin werden

Studentin Maria Rehborn möchte Landärztin werden in den Bergen werden – ein Portrait. mehr »

Welches Wasser in die Nasendusche?

In unserem Trinkwasser tummeln sich viele Erreger. Forscher haben nun getestet, mit welcher Methode Nasenduschen-Wasser behandelt werden sollte, um diese abzutöten. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »