Ärzte Zeitung online, 30.08.2017

Almirall

Zum 1. Oktober neuer Vorstandschef

BARCELONA. Der spanische Arzneimittelhersteller Almirall hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Wie das Unternehmen zu Wochenbeginn mitteilte, wird der Belgier Peter Guenter den Posten des CEO zum 1. Oktober von Eduardo Sanchiz übernehmen. Guenter kommt von Sanofi, für die er 22 Jahre lang tätig war, in dieser Zeit bekleidete er unter anderem auch den Aufsichtsratsvorsitz bei Sanofi Deutschland. Zuletzt fungierte Guenter als Vizepräsident der globalen Sanofi-Sparte Diabetes- und Herz-Kreislauf.

Eduardo Sanchiz wurde 2011 zum CEO ernannt. Er hatte seinen Rücktritt bereits vor einem Jahr mit der Begründung angekündigt, der Familie und anderen Interessen mehr Zeit widmen zu wollen. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11861)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1701)
Krankheiten
Diabetes mellitus (9267)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Neue Arzneien zum Schutz vor Brüchen

Osteoporose wird oft übersehen. Der Welt-Osteoporose Tag rückt die Erkrankung ins Bewusstsein. Zum Schutz vor Frakturen werden derzeit neue Substanzen erprobt. mehr »

Vergangenheit, die nicht vergeht

Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen. mehr »

Politik hat die Bedeutung der Arzneimittelforschung erkannt

Gute Versorgungsideen sind in der Politik willkommen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Springer Medizin Gala zum Galenus-von-Pergamon-Preis klar. mehr »