Ärzte Zeitung, 09.12.2009

Der Tipp

Überblick über Gewinnbeteiligung

KÖLN (akr). Wollen sich Ärzte schnell einen Überblick über die Gewinnbeteiligung der Lebensversicherer im kommenden Jahr verschaffen, ist die Homepage der Kölner Rating-Agentur Assekurata eine gute Adresse. Die Analysten stellen die aktuellen Daten der Versicherer unter www.assekurata.de ins Netz.

Bei klasssichen Lebensversicherungen gewähren die Anbieter Kunden eine Mindestverzinsung auf den Sparanteil der Prämien und eine variable Gewinnbeteiligung. Beides zusammen ergibt die Überschussbeteiligung. Die Rating-Agentur erfasst die Deklarationen und ermittelt den Durchschnitt der Branche. Für Kapitallebensversicherungen lag er 2009 bei 4,28 Prozent, für private Rentenversicherungen bei 4,29 Prozent.

Trotz Finanzkrise halten Anbieter die Gewinnbeteiligung stabil, etwa die Neue Leben, die Continentale und die Stuttgarter Lebensversicherung mit überdurchschnittlichen 4,6 Prozent. Haben alle Lebensversicherer ihre Zahlen bekannt gegeben, können Ärzte sehen, ob ihr Anbieter ihnen 2010 über- oder unterdurchschnittlich viel gutschreibt.

www.assekurata.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Ausreichend Folsäure schützt Hypertoniker vor Schlaganfall

Bestimmte Hypertoniker sollten auf eine gute Folsäureversorgung achten. Dadurch können sie ihr Schlaganfallrisiko deutlich senken. mehr »

Feinsinnige Geister und Antisemiten

Ein neues Buch beleuchtet die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin während des Nationalsozialismus. Am Fallbeispiel Emil von Bergmann erkennen Leser, wie zwiegespalten die DGIM-Mitglieder waren. mehr »

Saunieren schützt vor Schlaganfall

Möglicherweise beugt häufiges Saunieren Hirninfarkten vor. In einer finnischen Studie war die Schlaganfallrate bei Saunafans um 60 Prozent reduziert - dafür mussten Saunagänger aber einen Faktor beherzigen. mehr »