Philips

Mini-Sono erleichtert Herz-Op bei Babys

Bessere Sichtkontrolle bei der Herz-Op, das ermöglich die Sonde microTEE.

Veröffentlicht:

Philips stellt die nach eigenen Angaben weltweit kleinste Ultraschall-Schlucksonde für die transösophageale Echokardiografie vor.

Sie ermöglicht risikoreiche Eingriffe am Herzen eines Babys unter besserer Sichtkontrolle, denn ein Eingriff lässt sich jetzt während seines gesamten Verlaufs mittels Ultraschallbildgebung überwachen. Mit ihren nur 7,5 mm Durchmesser ist die Sonde nur etwa ein Drittel so groß wie frühere pädiatrische TEE-Sonden und ermöglicht eine noch genauere Diagnose.

www.philips.com/healthcare Medica: Hall 10 / A22

» Zur Sonderseite "Medica 2009" » Zum E-Paper "Medica aktuell"

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Ein Krankenpfleger schiebt ein Krankenbett durch eine Station. Das Bundesgesundheitsministerium hat Pläne für Ermittlung und Festlegung des Pflegepersonalbedarfs in einem Krankenhaus vorgestellt.

© Daniel Bockwoldt / picture alliance / dpa

Update

Neuer Gesetzentwurf

Personalschlüssel für Klinik-Pflege soll ab 2024 gelten