medica Medizintechnik

Training trotz Bewegungseinschränkung

Veröffentlicht:

Den Aktiv-Passiv-Trainer THERA- vital gibt es jetzt im Redesign. Das Gerät - konzipiert für Menschen mit Bewegungseinschränkungen - ist jetzt noch einfacher zu bedienen. Die Fußfixierung lässt sich leicht schließen und per Knopfdruck wieder öffnen. Eine weiche, ergonomische Polsterung soll Druckstellen vermeiden.

Ein Zahnradraster sorgt für die optimale Anpassung an den Fuß. Somit ist der Fuß auch bei starken Spasmen gut fixiert. Der Trainer hilft etwa bei der Reduktion von Spasmen, beim Ausgleich von Rechts-Links-Defiziten sowie bei der Schmerzlinderung. Zudem fördert er Kraft und Ausdauer.

www.thera-trainer.de Medica: Hall 04 / G38

» Zur Sonderseite "Medica 2009" » Zum E-Paper "Medica aktuell"

Mehr zum Thema

Klinikexperte Augurzky

In Pilotregionen neue Versorgungsmodelle ausprobieren

Medica Econ Forum

Mehr Kreißsäle sollen in die Hand von Hebammen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Impfzentrum der Marke Eigenbau in Peine.

© Dr. Lars Peters

COVID-19-Impfung im früheren Getränkemarkt

Hausarzt richtet Corona-Impfzentrum ein – auf eigene Kosten

IT-Sicherheit in der Praxis: Als „die Atemschutzmaske des Computers“ titulierte der Heidelberger Cyberschutz-Auditor Mark Peters die Firewall.

© Michaela Schneider

Cyberschutz für Arztpraxen

Vom Passwort als Desinfektionsmittel