Pädiatrie

Ärzte-Teams bei Staffellauf für kranke Kinder

Veröffentlicht: 20.03.2006, 08:00 Uhr

DAMP (di). Von der Nord- zur Ostsee führt ein Staffellauf zugunsten der Initiative Traumwolke, die kranken Kindern Treffen mit Stars ermöglicht. Initiator der Veranstaltung ist der Ärztliche Direktor der Damper Rehaklinik, Dr. Thomas Wessinghage.

Der frühere Weltklasseläufer startet den "Lauf zwischen den Meeren" am 27. Mai im Husumer Hafen. Zum Mitlaufen sind Vereine, Betriebe und Freizeitgruppen eingeladen. Jedes Team besteht aus fünf bis zehn Läufern.

Ärzte der Kliniken in Damp, Wismar und Stralsund haben bereits Teams gebildet, auch das Kieler Gesundheitsministerium will eine Mannschaft schicken. Die Teilnahmegebühr pro Team beträgt 490 Euro inklusive Rahmenprogramm, Verpflegung und Bustransfer.

Anmeldung: Telefon 04352/801111 oder www.initiative-traumwolke.de

Mehr zum Thema

Interview zur pädiatrische Endokrinologie

Erhöhtes TSH bei Jugendlichen – was tun?

GAVI-Impfgipfel

Milliarden-Regen und Kritik an Merkel

Kinder- und Jugendmediziner starten Petition

Kinder im System nicht vernachlässigen!

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden