Atemwegskrankheiten

Ätherische Öle nichts für Kinder

Veröffentlicht: 12.07.2007, 08:00 Uhr

WIESBADEN (ddp). Eukalyptus-Extrakte und andere ätherische Öle sind zur Therapie von verschnupften Kleinkindern nicht geeignet.

"Kinder haben sehr empfindliche Schleimhäute, die durch die Öle gereizt werden", warnt Professor Ludger Klimek aus Wiesbaden. Zudem sind ihre Atemwege enger als bei Erwachsenen. Beim Einatmen der Öl-Dämpfe kann es zu Krämpfen der Atemwegsmuskulatur mit akuter Luftnot kommen.

Mehr zum Thema

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Viele Infizierte bleiben asymptomatisch

SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Milliarden-Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Konjunkturpaket

Milliarden-Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden