Schlaganfall-Hilfe

App hilft rasch auf die Insult-Spur

Mit einer neuen App der Deutschen Schlaganfall-Hilfe können Laien Schlaganfall-Symptome prüfen und direkt den Notruf 11 auslösen.

Veröffentlicht: 21.05.2020, 13:48 Uhr

Seit der Coronakrise kommen weniger Menschen mit Schlaganfall-Symptomen in die Kliniken. Mit einer neuen App will die Deutsche Schlaganfall-Hilfe diesem Trend entgegenwirken.

Zum „Tag gegen den Schlaganfall“ am 10. Mai hat die Deutsche Schlaganfall-Hilfe ihre App „FAST-Test“ herausgebracht. Mit drei einfachen Fragen zu den häufigsten Schlaganfall-Symptomen können Laien einen Schlaganfall-Verdacht prüfen und direkt den Notruf 112 auslösen, teilt die Schlaganfall-Hilfe mit. Die App ist dreisprachig deutsch, englisch und türkisch und mit einer Audiofunktion ausgestattet, in der die Fragen vorgelesen werden. Sie ist kostenlos erhältlich im Apple Store und demnächst auch im Google Play Store, so die Mitteilung. (eb)

Mehr Infos zur App gibt es auf: www.schlaganfall-hilfe.de/de/das-tun-wir/aktivitaeten/tag-gegen-den-schlaganfall

Mehr zum Thema

Kommentar zur Schlaganfallversorgung

Angstmachen gefährdet Leben

Zweite COVID-19-Welle

Schlaganfallversorgung darf nicht wieder einbrechen!

Weiterhin hohes Risiko

Auf jede 26. TIA folgt ein Schlaganfall!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Antigentest auf SARS-CoV-2. Nur vom BfArM gelistete Produkte werden bei Testung anspruchsberechtigter Personen erstattet.

Neuerungen im November

Bei Corona-Tests mit der Abrechnung lieber warten!