Allgemeinmedizin

Ausgelobt: Förderpreis der Alois-Lauer-Stiftung

DILLINGEN/SAAR (eb). Seit dem Jahr 2000 vergibt die Alois-Lauer-Stiftung den mit 5000 Euro dotierten Alois-Lauer-Förderpreis für Medizin. Mit dem Preis sollen junge, im Saarland tätige Forscher für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Medizin ausgezeichnet werden.

Veröffentlicht: 30.05.2011, 14:42 Uhr

Hierzu zähle auch die Grundlagenforschung, teilt die Stiftung mit. Eingereicht werden können Arbeiten, die noch keinen anderen Preis erhalten haben und in den zwei Jahren vor dem Einsendeschluss entstanden sind.

Es müssen Originalarbeiten sein. Einsendeschluss ist der 31. August 2011.

www.alois-lauer-stiftung.de

Mehr zum Thema

Unspezifische Symptome

Wiederholte Antibiosen bei Borreliose nicht sinnvoll

Hausärzteverband

Weigeldt hat Tele-AU noch nicht abgeschrieben

VERTIS-Studie

Kein Herzschutz bei Ertugliflozin?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden