Diabetes mellitus

Bundesweite Aktionswoche in Arztpraxen zum HbA1c -Wert

NEU-ISENBURG (eis). Der Langzeitblutzuckerwert HbA1c sollte bei Diabetikern regelmäßig gemessen werden. Gelegenheit dazu bietet die bundesweite Aktionswoche für Typ-2-Diabetiker vom 19. bis 23. März. An Ärzte wird dann appelliert, den HbA1c bei Patienten bestimmen zu lassen.

Veröffentlicht:

Liegt der HbA1c bei Patienten über sieben Prozent, dann drohen schwere Folgekrankheiten, und die Therapie ist zu intensivieren. Vielen Menschen ist der Zusammenhang aber nicht bewusst. Über die Bedeutung des HbA1c für die langfristige Gesundheit bei Diabetes informiert daher die Aktion "Gesünder unter 7" zu der die Aktionswoche in Arztpraxen gehört. Partner der Aktion von Sanofi-Aventis ist die "Ärzte Zeitung".

Für alle Ärzte, die sich an den Aktionen beteiligen möchten, bietet das Unternehmen ein Service-Paket an. Enthalten sind Broschüren und Flyer für Patienten. Das Paket kann per Fax (0 30 / 25 75 28 78) bestellt werden. Im Anschluss an die Aktionswoche finden in vier Städten Aktionstage statt: Karlsruhe (Ettlinger Tor 22./23. März), Hannover (Leine-Center 10./11. Mai), Dresden (Altmarkt-Galerie 12./13. Juli) und Bayreuth (Rotmain-Center 6./7. September). Passanten können sich auf Aktionsständen über Diabetes informieren und kostenlos einen Risikocheck machen lassen.

Weitere Informationen unter www.gesuender-unter-7.de

Mehr zum Thema

Deutsche Diabetes Gesellschaft

„Diabetes-Prävention ist auch Corona-Prävention“

Das könnte Sie auch interessieren
GLP-1-RA: mehr Dosierungen für mehr Therapiemöglichkeiten

Typ-2-Diabetes

GLP-1-RA: mehr Dosierungen für mehr Therapiemöglichkeiten

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Ab sofort: zusätzliche Blutzuckerkontrolle durch Dosissteigerungen

Dulaglutid bei Typ-2-Diabetes

Ab sofort: zusätzliche Blutzuckerkontrolle durch Dosissteigerungen

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Alena Buyx, Vorsitzende Deutscher Ethikrat

COVID-19-Impfungen

Ethikrat: Ärzte sollten Impfreihenfolge weiter einhalten