Depressionen

Charité zeigt eine Doku über Depressionen

Veröffentlicht: 01.02.2010, 08:12 Uhr

BERLIN (dpa). An der Charité in Berlin hat eine Langzeitdokumentation zu Depressionen Deutschlandpremiere.

Am 1. Februar um 17.30 Uhr, wird "Schattenzeit" des Kölner Filmemachers Gregor Theus auf einem Charité-Infoabend in der Urania gezeigt. Im Herbst wird der Film der Klinik auch im Sender RBB ausgestrahlt. Theus begleitete drei schwer depressive Patienten über zwei Jahre.

www.charite-psychiatrie.de www.schattenzeit-derfilm.de

Mehr zum Thema

Diabetes

Mehr Suizide bei Patienten mit entgleistem Stoffwechsel?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Tests: KBV sieht Engagement der Ärzte ausgebremst

Reiserückkehrer

Corona-Tests: KBV sieht Engagement der Ärzte ausgebremst

Sunface-App reduziert Solariumnutzung

Dermatologische Prävention

Sunface-App reduziert Solariumnutzung

Corona-Teststation mit technischen Tücken

COVID-19-Testcenter Tegel

Corona-Teststation mit technischen Tücken

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden