Diabetes mellitus

Erstes Diabetes-Zentrum in Berlin eröffnet

Veröffentlicht:

BERLIN (sun). In Deutschland ist erstmals ein Zentrum für Diabetesforschung (DZD) eingerichtet worden. Das Zentrum mit Sitz in Berlin soll helfen, neue Ansätze bei Prävention, Therapie und Diagnose der Krankheit zu fördern, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesforschungsministerium, Helge Braun (CDU), bei der Einweihungsfeier des DZD am Dienstag.

Zudem solle das DZD dazu beitragen, dass der Weg von der Grundlagenforschung zur tatsächlichen Anwendung beim Patienten verkürzt wird. In Deutschland sind rund acht Millionen Menschen an Diabetes erkrankt.

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

SGLT-2-Hemmer – „Diese Studiendaten sind schon eine Sensation“

Das könnte Sie auch interessieren
GLP-1-RA: mehr Dosierungen für mehr Therapiemöglichkeiten

Typ-2-Diabetes

GLP-1-RA: mehr Dosierungen für mehr Therapiemöglichkeiten

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Typ-2-Diabetes: neue G-BA-Nutzenbewertung für GLP-1-RA

Neuer G-BA-Beschluss

Typ-2-Diabetes: neue G-BA-Nutzenbewertung für GLP-1-RA

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Leeres Klassenzimmer: Der Distanzunterricht und Ausnahmezustand macht Kindern psychisch und physisch zunehmend zu schaffen, mahnen Pädiater.

Folgen des Corona-Lockdowns

Kinderärzte: Schulen und Kitas umgehend öffnen!