Diabetes mellitus

Evotec und MedImmune kooperieren jetzt

HAMBURG (eb). Die Evotec AG hat bekannt gegeben, dass sie mit einer ihrer Tochtergesellschaften eine Lizenz- und Kooperationsvereinbarung mit MedImmune auf dem Gebiet der Diabetesforschung eingegangen ist.

Veröffentlicht:

MedImmune ist die globale Biologie-Geschäftseinheit von AstraZeneca, so die AG weiter. Wissenschaftlicher Schwerpunkt der Zusammenarbeit liege auf der Regeneration von Insulin produzierenden Betazellen.

Die Lizenz gebe MedImmune exklusiven Zugriff auf ein Portfolio an Evotecs Forschungsprogrammen und sei die erste Kooperation auf dem Gebiet der Betazell-Regeneration.

Mehr zum Thema

Typ-2-Diabetes

Weniger Gicht bei SGLT-2-Hemmer-Therapie

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Hauptstadtkorrespondent Thomas Hommel über den Politikstil in Corona-Krisenzeiten und den nötigen Teamgeist.

© Porträt: Michaela Illian | Image Source / Getty Images / iStock

Leitartikel

Politikstil in Corona-Krisenzeiten: Haltet die Abwehrmauer zusammen!