Neuro-psychiatrische Krankheiten

Gelähmter steuert Prothesen mit seinen Gedanken

PROVIDENCE (ddp.vwd). Querschnittgelähmte können möglicherweise künftig allein mit Hilfe ihrer Gedanken über Elektroden, die ins Gehirn implantiert wurden, etwa eine Armprothese steuern. Einem Patienten, dem fast 100 Mikroelektroden implantiert wurden, ist dies in einem Experiment US-amerikanischer Forscher bereits gelungen.

Veröffentlicht: 14.07.2006, 08:00 Uhr

Mit Hilfe der Elektroden, die in den primären Motorkortex implantiert wurden, konnte der Patient allein durch seine Gedanken E-Mails öffnen, eine TV-Fernbedienung benutzen und die Hand einer Prothese öffnen und schließen. Dem 25jährigen, vom Hals ab gelähmten Patienten setzten die Forscher zunächst 96 Mikroelektroden ins Gehirn, die die elektrische Aktivität einzelner Gehirnzellen registrieren.

Dabei wurde genau die Region im Motorkortex gewählt, die bei Gesunden für die Steuerung von Armbewegungen zuständig ist. Die Muster in der Aktivität der angezapften Hirnzellen werden über Drähte an einen Computer geleitet und dort entschlüsselt. Die entsprechende Befehle werden in Bewegungsabläufe übersetzt (Nature 442, 2006, 164).

Mit ihrem Versuch konnten die Neurowissenschaftler aus Providence im US-Staat Rhode Island erstmals auch nachweisen, daß das Gehirn noch Jahre nach einer Rückenmarkverletzung Signale für Bewegungen erzeugen kann.

Denn der Mann wurde bereits 2001 durch Messerstiche verletzt, die Elektroden wurden jedoch erst 2004 eingesetzt. Der 25jährige ist der erste Teilnehmer der BrainGate-Studie mit einem Sensor-System der US-Firma Cyberkinetics.

Mehr zum Thema

Spinale Muskelatrophie

Zolgensma®: EU-Zulassung empfohlen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

„Beschlagnahme von Schutzmasken könnte helfen“

KV Brandenburg

„Beschlagnahme von Schutzmasken könnte helfen“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden