Gotcha kann ins Auge gehen

Veröffentlicht:

MIAMI (hub). Der Mannschaftsport Paintball - oder Gotcha von "Got You" - ist eine Gefahr für die Augen: Von 36 Patienten, die wegen Augenschäden behandelt werden mussten, hatten 28 Prozent eine Ruptur des Augapfels, 19 Prozent eine Netzhautablösung. Insgesamt mussten 81 Prozent operiert werden, teilt die Uni von Miami mit. Bei Paintball wird mit Farbe gefüllten Hochgeschwindigkeitskugeln geschossen, nur Spezialbrillen bieten Augenschutz.

Mehr zum Thema

Deutlicher Effekt bei Diabeteskranken

Schützen GLP-1-Analoga vor Glaukomen?

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nephrologe rät:

RAS-Blocker bei Hyperkaliämie möglichst nicht sofort absetzen

Lesetipps