Augenkrankheiten

Gotcha kann ins Auge gehen

Veröffentlicht: 16.01.2009, 05:00 Uhr

MIAMI (hub). Der Mannschaftsport Paintball - oder Gotcha von "Got You" - ist eine Gefahr für die Augen: Von 36 Patienten, die wegen Augenschäden behandelt werden mussten, hatten 28 Prozent eine Ruptur des Augapfels, 19 Prozent eine Netzhautablösung. Insgesamt mussten 81 Prozent operiert werden, teilt die Uni von Miami mit. Bei Paintball wird mit Farbe gefüllten Hochgeschwindigkeitskugeln geschossen, nur Spezialbrillen bieten Augenschutz.

Mehr zum Thema

Atopische Keratokonjunktivitis

Wenn Neurodermitis ins Auge geht

Neovaskuläre altersabhängige Makuladegeneration

Treat&Extend-Konzept senkt bei nAMD Therapielast

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden