Buchtipp

Hilfe bei Angst und Depression

Veröffentlicht:

Bei psychischen Erkrankungen kann ein frühzeitiges Eingreifen diese oft aufhalten oder sogar heilen. Anleitung zur Selbsthilfe ist hier gefragt.

Mit dem Buch "Erfolgreich gegen Depression und Angst" gibt Springer Medizin Betroffenen einen Leitfaden an die Hand, wie sie erfolgreich gegen ihre Krankheit angehen können - als Ergänzung zu oder auch ganz ohne Therapie.

Dieser Selbsthilfetitel ist in seiner differenzierten Beschreibung von Depression und Angst nicht nur sehr präzise, sondern zugleich ansteckend und belebend.

Betroffene erhalten leicht lesbare und sofort umsetzbare Hilfestellungen.

Auch für diejenigen, denen das Lesen vielleicht gerade schwerfällt, ist gesorgt: Als Allround-Service gibt es eine Kurzversion des Buches als Hörtext. Dieser kann unter www.hoeren.psychosynergetik.de kostenlos heruntergeladen werden.

Dietmar Hansch: Erfolgreich gegen Depression und Angst. Springer-Verlag, Heidelberg 2011. Mit Hörbuch zum Download. 183 Seiten, 19,95 Euro, ISBN-103-642-04120-5

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Frau mit Neugeborenem

© IdeaBug, Inc. / stock.adobe.com

Fäkaler Mikrobiom-Transplantation als Option

Wie und wo Kinder geboren werden hat einen Effekt auf ihr Mikrobiom

Dr. Michael Noetel von der Universität Queensland in St. Lucia und sein Team resümieren, dass Sport eine wirksame Behandlung für Depressionen ist, wobei Gehen oder Joggen, Yoga und Krafttraining besser wirken als andere Aktivitäten, insbesondere wenn sie intensiv sind.

© ivanko80 / stock.adobe.com

Metaanalyse

Diese Sportarten können Depressionen lindern