Infos zu Reisethrombose im Internet

Veröffentlicht:

FRANKFURT (eb). Das Infozen-trum für Prävention und Früherkennung bietet im Internet ein kostenloses Faltblatt zur "Reisethrombose" an. Es kann unter www.vorsorge-online.de heruntergeladen werden.

Darin wird unter anderem auch über genetische Ursachen von Thrombophilie informiert. Labortests klären angeborene Thromboseneigungen wie Faktor-V-Leiden-Mutation oder Prothrombin-Mutation. Bei erhöhtem Thromboserisiko können Kompressionsstrümpfe oder Medikamente verordnet werden.

Weitere Informationen zu den Labortests finden sich im Internet unter www.labtestsonline.de

Mehr zum Thema
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU