Internationale Konferenz zu Zeckenkrankheiten

Veröffentlicht:

WEIMAR (eb). Durch Zecken übertragene Erkrankungen gewinnen an Bedeutung. Die Prävention solcher Krankheiten bei Mensch und Tier ist daher das Thema beim X. International Jena Symposium on Tick-borne Diseases, das vom 19. bis zum 21. März in Weimar stattfindet. Schwerpunkte sind Schutzimpfungen sowie Epidemiologie, Klinik, Therapie und Diagnostik von Borreliose und FSME sowie anderer durch Zecken übertragener Erkrankungen. Auch wird über Möglichkeiten diskutiert, wie sich Zeckenstiche und die Aktivität von Zecken etwa durch biologische Bekämpfung reduzieren lassen. Ein weiteres Thema ist die Klimaveränderung und ihre möglichen Folgen für die Ausbreitung von Zecken.

www.tbd-symposium.com

Mehr zum Thema

Privatarzt und Diplom-Physiker

Kollege Matthias Meinhold kam mit seinem Zeckengreifer ins TV

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Schon im ersten Trimester

Frühere Diagnostik des Gestationsdiabetes gefordert

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Professor Ferdinand Gerlach

© Wolfgang Kumm/dpa/picture alliance

Interview

Gerlach: „Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel und keine generelle Überalterung“

Gemälde von Menschen auf einer tropischen Insel, die um eine übergroße Mango tanzen.

© Preyanuch / stock.adobe.com

Kinetose

Mango, Musik, Medikamente – was gegen Reisekrankheit hilft