Herzrhythmus-Störungen

Katheterablation mit dem Laser-Ballon

Veröffentlicht:

FRANKFURT AM MAIN (eb). Am Cardiologischen Centrum Bethanien wird mit der so genannten "Laser-Ballon Katheterablation" ein neuartiges Verfahren eingesetzt, bei dem der Operateur direkten Einblick in das schlagende Herz hat. Hiermit soll Vorhofflimmern beseitigt werden, das die häufigste Herzrhythmusstörung in Deutschland ist. Etwa ein Million Menschen in Deutschland sind davon betroffen.

Mehr zum Thema

Gefährdete Patienten mit Vorhofflimmern

Risiko für Magen-Darm-Blutungen unter NOAK differiert

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Im Rahmen eines Festaktes in Berlin wurden die Preisträger des Galenus-von-Pergamon-Preises und des Springer Medizin Charity Awards gekürt.

© Marc-Steffen Unger

Preisträger gekürt

Galenus-Preis und Charity Award: Das sind die Gewinner