Suchtkrankheiten

Klinik für Kampf gegen das Rauchen geehrt

Veröffentlicht: 17.06.2009, 14:29 Uhr

NEU-ISENBURG(eb). Das Reha-Zentrum Todtmoos ist als erste Klinik in Europa mit dem "Gold Level Award" des europäischen Netzes für rauchfreie Gesundheitseinrichtungen ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Kliniken verliehen, die umfassende evidenzbasierte Beratungs- und Tabakentwöhnungsprogramme anbieten und deren gesamtes Gelände rauchfrei ist.

Das Bundesgesundheitsministerium hat in einem dreijährigen Modellprojekt von 2005 bis 2008 den Aufbau eines Netzes rauchfreier Kliniken gefördert. 17 Häuser erhielten bereits ein Silber-Zertifikat.

Mehr zum Thema

Augenerkrankungen

Wie Rauchen die Sicht vernebelt

Screening zu empfehlen?

Häufiger Hirn-Aneurysmen bei rauchenden Frauen

Kinder und Jugendliche

Im Corona-Lockdown viel mehr gezockt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bevölkerung unter der Lupe: Den höchsten Anteil an Herzerkranken gibt es weiterhin in den neuen Bundesländern.

Ischämische Herzerkrankung

Wo es besonders viele Herzkranke gibt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden