Fettstoffwechsel-Störungen

Lipid-Liga bietet Fortbildungen plus Update an

NEU-ISENBURG (eb). Eine zwei tägige Weiterbildung im Rahmen der strukturierten curriculären Fortbildung Lipidologie DGFF bietet die Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) an.

Veröffentlicht:

Die erste Veranstaltung findet vom 17. bis 18. Februar in Berlin statt, eine weitere vom 16. bis 17. März in Mannheim.

Am 5. Mai findet in Mannheim das 1. DGFF-Lipidologie Update - Lipidologie DGFF exklusiv für Ärzte mit Nachweis der Teilnahme an der 2-tägigen Fortbildung Lipidologie DGFF statt.

Mehr Infos per Tel.: 0 89 / 719 10 01; E-Mail: info@lipid-liga.de; Internet: www.lipid-liga.de

Mehr zum Thema

Kardiovaskuläre Hochrisikopatienten

Icosapent-Ethyl als neue Option zur Sekundärprävention

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Amarin Germany GmbH, Frankfurt am Main
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Durchgerechnet. Um dem hohen GKV-Defizit entgegen zu wirken, plant das Bundesgesundheitsministerium viele Maßnahmen – etwa den Zusatzbeitrag zu erhöhen.

© Wolfilser / stock.adobe.com

Wegen GKV-Defizit

Koalition will Ärzte zur Kasse bitten