Corona

Medizinethikern Buyx: „Es wird keine allgemeine Corona-Impfpflicht geben“

Veröffentlicht:
Alena Buyx, Vorsitzende Deutscher Ethikrat, sieht keine allgemeine Corona-Impfpflicht kommen.

Alena Buyx, Vorsitzende Deutscher Ethikrat, sieht keine allgemeine Corona-Impfpflicht kommen.

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Augsburg. Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates Professor Alena Buyx geht davon aus, dass es eine Pflicht zur Corona-Impfung in Deutschland nicht geben wird.

In einem Interview der „Augsburger Allgemeine“ am Sonntag erinnert Buyx an das Votum des Ethikrates gegen die Einführung von „Corona-Immunitätsausweisen“ zum jetzigen Zeitpunkt . „Wir sagen einhellig: Niemand weiß momentan genau, wie lange eine Immunität gegen COVID anhält und wie man die dauerhaft nachweisen könnte. Darum lehnen wir das ab. Zumal es windige Antikörpertest-Angebote im Internet gibt, die aber teils viel zu unzuverlässig sind“, so Buyx im Interview.

Im Zusammenhang mit der Frage, ob eine Immunitätsbescheinigung nicht dazu führen könnte, dass dies die indirekte Einführung einer Impfpflicht bedeuten würde, sagt Buyx: „Eine solche Immunitätsbescheinigung mit solchen Folgen könnte einer Diskriminierung gleichkommen. Man kann sich – wie wir in einer früheren Stellungnahme zur Masernimpfung gesagt haben – lediglich eng berufsbezogene Impfvorgaben vorstellen. Etwa für jene, die in Pflegeheimen arbeiten. Aber ansonsten nicht. Es wird keine allgemeine Corona-Impfpflicht geben. Da bin ich mir sicher“. (eb)

Mehr zum Thema

Corona-Impfkampagne für den Herbst

Lauterbach kauft COVID-Impfstoffe für alle Fälle

Bayerischer Hausärztetag

15-Punkte-Plan gegen drohenden Corona-Herbst

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare lesen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Essen nur wenige Stunden am Tag: Das fördert in den Fastenzeiten die Fettverbrennung.

© Katecat / stock.adobe.com

Diabeteskongress

Strukturiertes Hungern hilft wohl gegen Diabetes

Das Kongresszentrum Leipzig – hier findet der DPG-Kongress statt.

© picture alliance / Bildagentur-online/Schoening

Interview

DGP-Kongresspräsident: Corona-Pandemie hat uns viel lernen lassen!