Kopfschmerzen

Migräne-Kranke für Studie zu Akupunktur gesucht

Veröffentlicht: 07.01.2009, 05:00 Uhr

JENA (eb). Ob und wie gut Migräne-Patienten alternative Behandlungen wie die Laserakupunktur helfen, wird in einer Studie im Zusammenhang mit einer Doktorarbeit am Kompetenzzentrum für Naturheilverfahren am Uniklinikum Jena untersucht.

Betroffene können dabei testen, wie gut das chinesische Heilverfahren gegen die Kopfschmerzen hilft. Gesucht werden dazu Patienten zwischen 20 und 70 Jahren, die mindestens drei Migräneattacken im Monat erleiden. Die Teilnehmer werden acht Wochen zusätzlich zu ihrer Medikation mit Laserakupunktur behandelt.

Andre Franke, Tel.: 0 36 41 / 93 31 80 oder 0163 / 55 48 592

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden