Rheuma

Mit Yoga weniger Schmerzen im Gelenk

Veröffentlicht: 24.11.2008, 05:00 Uhr

BALTIMORE (eb). Ein Yoga-Programm mit Atem- und Entspannungsübungen reduziert signifikant Schmerzen und Schwellungen der Gelenke bei Rheumatoider Arthritis.

Das belegen Daten, die bei der Tagung des American College of Rheumatology in San Francisco in den  USA vorgestellt worden sind. Forscher der Johns Hopkins University in Baltimore haben in eine Studie 30 Patienten in zwei Gruppen eingeteilt. Die eine Gruppe machte ein achtwöchiges Yoga-Programm. Geübt wurde zweimal eine Stunde pro Woche und auch allein zu Hause. Die anderen kamen auf die Warteliste.

Mehr zum Thema

Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie

Appell an Ärzte, Daten zu COVID-19 und Rheuma zu liefern

Gesellschaft für Rheumatologie

Wegen DRG gibt es zu wenige Rheumatologen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden