Nach Gestationsdiabetes sind viele Kinder dick

Veröffentlicht:

LEIPZIG (Rö). Ein hoher Anteil der Kinder von Müttern mit Gestationsdiabetes ist bereits im Kleikindes- und Schulalter übergewichtig und hat eine Dyslipidämie. Das belegt eine Studie mit 160 Kindern, deren Ergebnisse Privat-Dozentin Ute Schäfer-Graf vom St. Josef Krankenhaus in Berlin beim Kongress vorgestellt hat. Zum Zeitpunkt der Nachuntersuchung lag der BMI bei 38 über der 90. altersabhängigen Perzentile. 14 Kinder hatten erhöhte Triglyzeridwerte über 110 mg/dl und 99 Kinder hatten ein für das Alter erhöhtes Gesamtcholesterin von über 160 mg/dl.

Mehr zum Thema

CKD bei Diabetes mellitus:

Auch ein Thema für die Kardiologie

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Bayer Vital GmbH, Leverkusen
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Studie an der Charité

Warum wir von der Omikron-Variante überrascht wurden