Neues Zentrum für Allergieforschung

Veröffentlicht:

DAVOS(eb). Ein neues Allergieforschungsprojekt startet in Davos: das Christine Kühne Center for Allergy Research and Education (CK-CARE). Der Schwerpunkt des Projektes liegt auf der Forschung und Ausbildung im Bereich von Allergiekrankheiten, wie die Kühne-Stiftung mitteilt.

Die Vernetzung von Grundlagenforschung mit klinischer Forschung sowie die grenzübergreifende Zusammenarbeit werden im Vordergrund der Aktivitäten des Ck-CARE stehen.

Mehr zum Thema

Kinder mit vermeintlichen Reaktionen

Betalaktam-Allergie: praxisnahes Vorgehen beim Delabeling

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps