Homöopathie

Pschyrembel für Naturheilkunde

Veröffentlicht:

Mehr als 4000 Einträge zu Naturheilkunde und alternativen Verfahren und ein neuer Titel: So präsentiert sich die dritte und komplett überarbeitete Auflage des Nachschlagewerks "Pschyrembel® Naturheilkunde und alternative Heilverfahren".

Dieses wichtige Mitglied der Pschyrembel-Familie bietet sowohl eigenständig als auch in Ergänzung zum klassischen Wörterbuch eine verläßliche Orientierung in der Komplementärmedizin. Erläutert werden Begriffe wie das Arndt-Schulz-Gesetz (biologisches Grundgesetz für die Heilung, besonders durch Reize), Friktion (spezieller Massagegriff) oder Vitalfeldtherapie. Die komprimierte Darstellung im Stil des klassischen Wörterbuchs erleichtert das schnelle Nachschlagen. (gwa)

Pschyrembel Naturheilkunde und alternative Heilverfahren; de Gruyter Verlag, 3. überarb. Aufl. 2006, 423 Seiten, 204 Abb., gebunden. 29,95 Euro. ISBN 978-3-11-018524-9

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Gesundheitsminister empfehlen, Kinder und Jugendliche gegen COVID-19 zu impfen. Die STIKO hat noch keine Entscheidung getroffen.

© Frank Hoermann / SvenSimon / picture alliance

Reaktionen auf GMK-Beschluss

Corona-Impfangebot an Teenager entzweit die Ärzteschaft

Nicht so wie die Anderen: Vorurteile und Diskriminierung machen vielen Menschen gesundheitlich zu schaffen.

© dashu83 / stock.adobe.com

Neue Studie vorgestellt

„Vorurteile und Diskriminierung machen krank“