Arthrose

Rheumatologen tagen Ende August in München

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Erkenntnisse aus allen Bereichen der Rheumatologie - von der Grundlagenforschung bis zur Therapie - gibt es beim 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh), der vom 31. August bis 3. September in München stattfindet.

Schwerpunkte sind die Schnittstelle zwischen Forschung und Klinik, die Entzündung als wichtigste treibende Kraft rheumatologischer Erkrankungen und moderne Behandlungsstrategien, teilt die DGRh mit.

In diesem Zusammenhang soll auch die Problematik der Off-Label-Therapien diskutiert werden.

www.dgrh-kongress.de

Mehr zum Thema

Auch bei asymptomatischen Patienten

Vor der Gelenkersatz-Op nach kardialen Risiken fahnden!

Vergleichsstudie

Schaftlose Schulterprothese ist nicht unterlegen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbands hat sich für die Gliederung der Krankenhausversorgung in Schwerpunktzentren ausgesprochen,

Positionspapier des Spitzenverbands

GKV formuliert 12 Punkte für eine Klinikreform