Tuberkulose

Sanofi kooperiert mit TB Alliance

PARIS (ck). Die Sanofi S.A. hat eine Kooperation mit der Global Alliance for TB Drug Development (TB Alliance) vereinbart.

Veröffentlicht: 21.09.2012, 12:21 Uhr

Ziel der Zusammenarbeit ist nach Angaben des französischen Pharmakonzerns, schneller an neue Therapien gegen Tuberkulose zu gelangen. Durch die bakterielle Infektionskrankheit starben im Jahr 2010 laut WHO weltweit fast 1,5 Millionen Menschen.

Dem Abkommen zufolge werden die Partner bei der Optimierung und Entwicklung von neuartigen Sanofi-Wirkstoffen, die gegen das Mycobacterium tuberculosis wirken, kooperieren.

Mehr zum Thema

Israelische Studie

Tuberkulose-Impfung schützt wohl nicht vor SARS-CoV-2

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Merkel schließt fünfte Amtszeit aus

Corona-Krise

Merkel schließt fünfte Amtszeit aus

Neue Analyse spricht für Bypass statt Stent

Hauptstammstenose

Neue Analyse spricht für Bypass statt Stent

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden