Pädiatrie

Unicef und Post gemeinsam gegen Kindersterblichkeit

Veröffentlicht:

BERLIN (ag). Unter dem Motto "Hilfe, die ankommt" haben das UN-Kinderhilfswerk Unicef und die Deutsche Post World Net eine Partnerschaft im Bereich der medizinischen Logistik geschlossen.

Gemeinsames Ziel sei es, die Kindersterblichkeit weltweit zu senken, teilte Unicef in Berlin mit. Pilotland der neuen Partnerschaft ist Kenia, wo die Kindersterblichkeit in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen sei, so Unicef.

Mehr zum Thema

Indikation erweitert

Humira® jetzt auch für Kinder mit Colitis ulcerosa

Golimumab

Antikörper bremst Typ-1-Diabetes

Erste Lebensjahre

Höheres Infektionsrisiko für Kaiserschnitt-Kinder

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bessere Schutzwirkung: Für die Saison 2021/22 soll es einen Hochdosis-Impfstoff gegen Influenza geben (Symbolbild mit Fotomodellen)

Schutz mit Hochdosis-Impfstoff

Neue Empfehlungen zur Grippe-Impfung bei Senioren

Mit dem „Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz“ geht Jens Spahn an eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen heran.

„Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz“

Neues Spahn-Gesetz hält Ärzte auf Trab