Demenz

Viel Vitamin D im Blut - gutes Gedächtnis

Veröffentlicht: 25.05.2009, 05:00 Uhr

MANCHESTER (dpa). Hohe Vitamin-D-Werte im Blut gehen mit guten kognitiven Leistungen einher. Das berichten Forscher der Uni in Manchester. Die Wissenschaftler verglichen die Hirnleistung von 3000 Männern im Alter von 40 bis 79 Jahren in acht europäischen Zentren.

Diejenigen mit einem hohen Vitamin-D-Wert schnitten in Tests zu Gedächtnisleistung und Auffassungsgabe besonders gut ab. Gerade bei den über 60-Jährigen war der Effekt besonders groß (JNNP online).

Mehr zum Thema

Neurodegeneration

Bildung fördert Resilienz gegen Alzheimer

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden