Viszeralchirurgen stellen neue Op-Techniken vor

Veröffentlicht:

STUTTGART (eb). Beim Pankreas-Ca besteht eine Heilungschance, wenn frühzeitig operiert wird. Bei vielen Patienten verlängert das bisher nur die Überlebenszeit. Experten der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie diskutieren bei einer Fachtagung vom 15. bis 18. September 2010 in Stuttgart über verbesserte Op-Techniken, die die Heilungschancen künftig steigern könnten.

www.viszeralmedizin.com

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Aktinische Keratosen und Plattenepithelkarzinome

Weißer Hautkrebs: Update zu Diagnostik und Therapie

Paul-Ehrlich-Institut

Rote-Hand-Brief zu CAR-T-Zelltherapien

Proximale Ursache möglich

Positiver FIT: Die Ursache liegt nicht immer im Dickdarm

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Rat vom gastroenterologischen Kollegen

Chronische Verstopfung: „Versuchen Sie es mit grünen Kiwis!“

Lesetipps
Weißer Hautkrebs entsteht bekanntlich, wenn die Haut regelmäßig einer hohen UV-Strahlung ausgesetzt ist. (Symbolbild)

© ArboursAbroad.com / stock.adobe.com

Aktinische Keratosen und Plattenepithelkarzinome

Weißer Hautkrebs: Update zu Diagnostik und Therapie