FIBOmed Kongress

Was bringt Fitness für die Gesundheit?

Bei der FIBO 2013 - Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit - gibt es dieses Jahr mit dem FIBOmed Kongress eine Premiere.

Veröffentlicht: 04.03.2013, 11:00 Uhr

KÖLN. Der FIBOmed Kongress, der 1. Interdisziplinäre Fachkongress für Bewegungsmedizin, ist ein neues Angebot an der Schnittstelle zwischen Fitness, Gesundheit und Medizin. Er findet vom 11. bis 14. April im Rahmen der FIBO im Congress-Centrum Nord des Kölner Messegeländes statt.

Von Donnerstag bis Sonntag geht es hier um alle Aspekte, die Bewegung und Fitness auf die Gesundheit haben. Themen sind etwa die Effekte von Muskelkraft- und Ausdauertraining auf die Gesundheit, Ernährungstipps oder Fitnessrezepte zur Vorbeugung von Burnout und Depression, teilen die Organisatoren vorab zum Kongress mit.

Die Seminare widmen sich unter anderem den therapeutischen Möglichkeiten des Bewegungstrainings, etwa bei Diabetes, bei Herzkreislauferkrankungen oder bei Krebs. Abgerundet wird das Programm durch Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung und ein spezielles Seminar zur Betreuung von Leistungssportlern.

Parallel zu den Kongressseminaren bietet die FIBO interaktive Elemente mit der Möglichkeit zum individuellen Training.

So können sich die Besucher einer Checkup-Untersuchung unterziehen, verbunden mit einem individuellen Bewegungsrezept, und anschließend das dazu passende gezielte Gerätetraining unter entsprechender fachlicher Anleitung absolvieren.

Der Kongress richtet sich an Fachpublikum wie Sportärzte und Allgemeinmediziner, Sportwissenschaftler und Sportpädagogen, Physiotherapeuten als auch Fitnesstrainer und Übungsleiter.

Er wird veranstaltet in Kooperation mit der MedCongress GmbH und der MEDICA Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Medizin e.V. Medienpartner ist die "Ärzte Zeitung".

Vom 11. bis 14. April erwartet der FIBO-Veranstalter, die Reed Exhibitions Deutschland GmbH, rund 80.000 Besucher aus rund 100 Ländern. (eb)

Informationen zur FIBO und zum FIBOmed Kongress: www.fibo.de

Mehr zum Thema

Spinale Muskelatrophie

Zolgensma®: EU-Zulassung empfohlen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden