KOMMENTAR

Zur Impfpflicht gibt es keine Alternative

Von Raimund SchmidRaimund Schmid Veröffentlicht:

Für eine große Mehrheit von Wissenschaftlern, Ärzten und Politikern ist es unstrittig, daß Schutzimpfungen bei Kleinkindern absolut notwendig sind. Da die Impfquoten in weiten Teilen des Landes sehr zu wünschen übrig lassen und sich deshalb wieder die Masern ausbreiten, besteht dringend Handlungsbedarf.

Kein Wunder, daß die Stimmen für eine Impfpflicht nach dem Motto "No vaccination - no school", immer lauter werden, wie beispielsweise zuletzt beim Kinder- und Jugend-Ärztetag in Nürnberg. Würde diese Forderung politisch realisiert, könnte zumindest ein Teil der vielen gleichgültigen Eltern zum Handeln gedrängt werden.

Ideologische Impfgegner würden jedoch auch von diesem Droh-Szenario kaum zu beeindrucken sein. Aber auch für deren Kinder müssen befriedigende Lösungen gefunden werden. Noch ist kein Gesamtkonzept zu erkennen, aber der Druck wächst - die Impfpflicht für alle sollte so schnell wie möglich kommen.

Lesen Sie dazu auch: Ersteinschulung nur mit Schutzimpfungen!

Mehr zum Thema

Gesundheitsministerkonferenz

Grünes Licht für mehr Corona-Impfungen von Teenagern

Das könnte Sie auch interessieren
Sie können die Anzahl an Impfanfragen kaum bewältigen?

© Doctolib

Digitales Impfmanagement

Sie können die Anzahl an Impfanfragen kaum bewältigen?

Anzeige | Doctolib GmbH
Tipps und Umsetzungshilfen für ein optimales Impfmanagement

© Doctolib / Corporate Design

Kostenloser Ratgeber

Tipps und Umsetzungshilfen für ein optimales Impfmanagement

Anzeige | Doctolib GmbH
50% Rabatt auf das digitale Impfmanagement von Doctolib

© Doctolib / Corporate Design

Exklusives Angebot

50% Rabatt auf das digitale Impfmanagement von Doctolib

Anzeige | Doctolib GmbH
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Claudia Vollbracht, Humanbiologin und medizinische Wissenschaftlerin beim Unternehmen Pascoe

© [M] Privat; Levan / stock.adobe.com

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Wie Vitamin-C-Infusionen bei COVID-19 helfen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

© Maksim Tkachenko / Getty Images / iStock

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Blutdruckmessung: Systolische Druckschwankungen scheinen unabgängig von der Höhe des Blutdrucks den kognitiven Abbau zu beschleunigen.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Alzheimerkongress AAIC

Demenzprävention: Auch auf Blutdruckschwankungen kommt es an