Bayern

Corona-Test auf Wunsch: 900 Ärzte auf KV-Portal gelistet

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns bietet auf ihrer Webseite die Kontaktdaten von Ärzten, die das Corona-Testkonzept praktisch unterstützen.

Veröffentlicht: 23.07.2020, 12:54 Uhr

München. Seit 1. Juli können sich Menschen in Bayern auch ohne Symptome kostenlos auf COVID-19 testen lassen. Die Frage ist nur, wo. Zwecks Vereinfachung der Suche nach einer Praxis, die diese Corona-Tests für alle auch durchführt, bietet die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) auf ihrer Webseite die Kontaktdaten von Ärzten, die das bayerische Testkonzept praktisch unterstützen. Bislang sind es laut KVB-Mitteilung bayernweit knapp 900 Ärzte, die sich über das Mitgliederportal der KVB eingetragen und der Veröffentlichung zugestimmt haben. „Der Adressbestand wächst allerdings stetig“, heißt es weiter.

Auch die Bereitschaft für Reihentestungen ist offenbar groß unter Bayerns Vertragsärzten. Dies hatte eine unlängst durchgeführte KVB-Umfrage gezeigt. Danach stehen rund 1200 Ärzte für Testungen beispielsweise von Personal in Kindertagesstätten oder in Alten- und Pflegeheimen zur Verfügung. (bfe)

Mehr zum Thema

Blick in die Kreise

Das Corona-Infektionsgeschehen in Deutschland

Bayern

Söder will Testpflicht für Reiserückkehrer

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden