Rheinland-Pfalz

Reihentest an Kitas ohne positiven SARS-CoV-2-Befund

Nachdem in Rheinland-Pfalz in Schulen keine Corona-Infektionen entdeckt wurden, offenbaren Reihentests in Kitas ebenfalls: Weder Erzieher noch Kinder zeigen positive Abstrichergebnisse.

Veröffentlicht: 17.07.2020, 14:16 Uhr

Mainz. Bei 293 stichprobenartigen Tests auf SARS-CoV-2 in zehn rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten (KiTa) haben sich keine Hinweise auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus ergeben.

Das teilt das Gesundheitsministerium in Rheinland-Pfalz (RLP) mit. Dabei wurden 188 Proben von Kindern und 105 Proben von Mitarbeitern der KiTas analysiert.

Zuvor war bereits eine Reihentestung an 25 Schulen durchgeführt worden, bei der ebenfalls keine Corona-Infektion nachgewiesen wurde. Hier hatte das Landesuntersuchungsamt in RLP 747 Proben von Schülern der Klassen 1 bis 12 und 290 Proben von Mitarbeitern analysiert.

Neue Testungen nach Sommerferien

Die Reihentestungen in Kitas und Schulen sollen nach den Sommerferien wiederholt werden, kündigt das Ministerium an.

„Es ist eine gute Botschaft, dass sich momentan keine Hinweise auf eine Ausbreitung des Coronavirus außerhalb bekannter Ausbruchsherde ergeben haben“, kommentierte die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), die Ergebnisse. (ato)

Mehr zum Thema

Rheinland-Pfalz

Kündigung des MDK-Chefs rechtens

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Spahn will Heilkunde für Notfallsanitäter – und MTA-Gesetz reformieren

Exklusiv Gesetzentwurf

Spahn will Heilkunde für Notfallsanitäter – und MTA-Gesetz reformieren

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden