Personalie

Uwe Janssens wird zum 1. Januar Ärztlicher Direktor

Veröffentlicht:
Professor Uwe Janssens wird ab dem 1. Januar 2023 neuer Ärztlicher Direktor des St.-Antonius-Hospitals in Eschweiler.

Professor Uwe Janssens wird ab dem 1. Januar 2023 neuer Ärztlicher Direktor des St.-Antonius-Hospitals in Eschweiler.

© SAH/Weiland

Professor Uwe Janssens, seit 2005 Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin am St.-Antonius-Hospital (SAH) in Eschweiler, wird ab dem 1. Januar 2023 neuer Ärztlicher Direktor des Hauses. Er folgt damit auf Professor Alexander Bach, der dieses Amt 12 Jahre inne hatte.

Vor seiner Tätigkeit am SAH war Janssens Chefarzt am Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim. Nach seiner Weiterbildung an der Universitätsklinik Aachen zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie plus Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin war er dort leitender Oberarzt in der internistisch-kardiologischen Intensivstation.

Janssens ist darüber hinaus seit vielen Jahren in der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin DIVI aktiv. Seit 2008 ist er Sprecher von deren Sektion Ethik, von 2019 bis 2020 war er Präsident. Im ersten Jahr der Corona-Pandemie erreichte Janssens in dieser Rolle eine große mediale Präsenz. Er ist zudem Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin. (bar)

Mehr zum Thema

Personalie

DigitalRadar Krankenhaus unter neuem Vorsitzenden

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Internationale Antivirale Gesellschaft

Überarbeitete Empfehlungen zur HIV-Therapie