Gesellschaft

Club der einsamen Tigerin

Veröffentlicht: 27.01.2006, 08:00 Uhr

Der Zoo der mexikanischen Stadt Culiacan, 1300 Kilometer nord-westlich von Mexiko-Stadt, sucht für seine weiße Tigerin einen weißen Tiger.

"Schöne weiße Tigerin von vier Jahren sucht einen weißen Tiger, um eine schöne Familie zu gründen", heißt es in der Werbekampagne des kleinen Zoos.

Wie Direktor Humberto Hiriarte sagte, verspricht sich der arme Tierpark von der Geburt weißer Tiger einen Einnahme-Zuwachs bis zu 60 Prozent.

Da die Summe von 23 500 US-Dollar (etwa 20 000 Euro) für den Versuch einer Tigerzeugung fehlen, gründete Hiriarte einen "Club der einsamen Herzen", der das Geld einsammeln soll. (dpa)

Mehr zum Thema

Interview mit Angstforscher Borwin Bandelow

„Die Angst vor dem Coronavirus ist weit überzogen“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden