Ganz in Weiß vor dem Trevi-Brunnen

Corona vermiest den Hochzeitsspaß

Vor schöner Kulisse in Rom haben Frauen im klassischen Braut-Look auf eine Eheflaute wegen Corona in Italien hingewiesen.

Veröffentlicht: 09.07.2020, 14:36 Uhr
Corona vermiest den Hochzeitsspaß

Aufmerksamkeit erregen: Frauen im Brautkleid in Rom vor schöner Kulisse.

© dpa

Rom. Vor schöner Kulisse in Rom haben Frauen im klassischen Braut-Look auf eine Eheflaute in Italien hingewiesen. Die Veranstaltung im Zentrum Roms wurde von Unternehmen aus der Hochzeitsbranche organisiert.

Sie sollte nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa darauf aufmerksam machen, dass diese Firmen in der Corona-Pandemie viel zu wenig Umsatz erzielen könnten. Zwar seien Hochzeitsfeste wieder weitgehend erlaubt, doch zum Beispiel lustige Brautabende seien aus Ansteckungsgründen immer noch untersagt, hieß es.

Wegen der Virus-Krise habe die Masse der Paare geplante Hochzeitsfeste auf das nächste Jahr verschoben, klagte der Verband Airb für Geschenkfirmen und Hochzeitsplaner. Für 2020 sei man nun bei 8000 Festen – im Jahr 2019 seien es knapp 220.000 Hochzeitsfeiern gewesen. (dpa)

Mehr zum Thema

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Wegen Datenschutzbedenken

Gesundheitsministerium prüft Rückzug von TikTok

„ÄrzteTag“-Podcast

„Das atomare Wettrüsten hat längst wieder begonnen!“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden