FUNDSACHE

Der Lenz - nicht gut zum Kinderkriegen

Veröffentlicht:

Statistische Untersuchungen von britischen Psychiatern führen manchmal zu interessanten und unverhofften Entdeckungen. Nach einer neuen Studie von britischen Psychiater sollten es sich Paare dreimal überlegen, auch wenn die lockere Stimmung an schönen Sommer- oder Herbsttagen noch so sehr "zum Heldenzeugen", wie der Volksmund sagt, einlädt (Br J Psychiatry 118, 2006, 416).

Die britischen Mediziner um Emad Salib aus Liverpool haben nämlich die Geburtsdaten von 27 000 Selbstmördern untersucht und dabei festgestellt, daß die in den Frühlingsmonaten April, Mai und zum Teil auch noch die im Juni Geborenen ein um 17 Prozent höheres Suizidrisiko hatten als die, die im Herbst oder im Winter das Licht der Welt erblickt hatten.

Dieses Risiko sei bei Mädchen besonders stark, die Jungs dagegen seien deutlich robuster. Die Moral von der Geschicht: Wer sich im Lenz verliebt, sollte möglichst schnell zur Tat schreiten. (sk)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Ticken Frauen tatsächlich anders als Männer, Prof. Pfleiderer?

Frauen in der Gesundheitsversorgung

Was Corona mit Gleichstellung zu tun hat

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Eine Pharmazeutisch Technische Assistentin kontrolliert in einer Apotheke die Anzeige eines Corona-Schnelltests.

Kritik von Ärzteverbänden

Kostenlose Corona-Testung – Start mit Hindernissen

Wie viel Honorar pro Vertragsarzt gab es im ersten Halbjahr 2019? Die KBV hat genau nachgerechnet.

Statistik

Honorar aus Selektivverträgen wächst kräftig

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert

Weltfrauentag

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert