Glosse

Die Duftmarke: Abschied

Veröffentlicht:

Time to say goodbye, EBM? Barmer-Chef Straub meint, Du seiest am Ende, EBM, weil Dich keiner mehr versteht. Zugegeben, zusammen mit RLV und QZV und MGV und nicht zuletzt HVM bist Du nur schwer berechenbar. Wie viel genau wir verdient haben mit unseren Leistungen, das wissen wir erst ein paar Monate später, wenn die Quotierung feststeht.

Aber wenn tatsächlich der Abschied naht, dann verlassen wir Dich mit einer Träne im Knopfloch, lieber EBM. Denn immerhin haben wir nicht gehungert in all den Jahren. Im Vergleich zu Deiner Schwester GOÄ stehst Du noch voll im Saft! Und die HzV-Bierdeckel sind auch recht groß geworden – und so viele! Vielleicht halten wir es am Ende sogar noch mit Goethe: Verweile doch, Du bist so schön.

Lesen sie auch
Mehr zum Thema

Glosse

Die Duftmarke: Einheitlich

Glosse

Die Duftmarke: Alles chlor?

Glosse

Die Duftmarke: Strategen

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO: „Ich bin tief besorgt über die Ausbreitung der Affenpocken, die nun in mehr als 50 Ländern nachgewiesen wurden“. (Archivbild)

© Salvatore Di Nolfi / KEYSTONE / dpa

Gehäufte Infektionen

WHO: Affenpocken keine internationale Notlage