Gesellschaft

Fahrsicherheitscheck für ältere Kraftfahrer

Veröffentlicht:

BONN (eb). Das Zentrum für Alternskulturen der Universität Bonn bietet interessierten Autofahrern ab 65 Jahren die kostenlose Teilnahme an einem Fahrsicherheitscheck an.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Gesundheit, ihre Sehfähigkeit und die motorischen Fähigkeiten zu prüfen. Außerdem können sie ihre Aufmerksamkeits-, Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit testen und eine Fahrstunde an der Seite eines erfahrenen Fahrlehrers absolvieren.

Nähere Informationen sind unter www.mobil.uni-bonn.de verfügbar.

Mehr zum Thema

Arbeitswelt im Wandel

Wie Corona Arbeiten im Homeoffice beflügelt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vor dem Start der elektronischen Patientenakte im Sommer gibt es noch reichlich Fragen.

ePA-Start am 1. Juli

Fragen und Antworten zur elektronischen Patientenakte