Ausschreibung

Förderpreis für die Selbsthilfe

Veröffentlicht: 17.02.2014, 13:04 Uhr

FRANKFURT/MAIN. Selbsthilfegruppen aus dem ganzen Bundesgebiet sind dazu aufgerufen, sich um den Förderpreis der Marion und Bernd Wegener Stiftung 2014 zu bewerben.

Um das Engagement von Selbsthilfegruppen zu unterstützen, stellt die Wegener-Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin jährlich Preisgelder in Höhe von 7000 Euro zur Verfügung. Traditionell findet die Preisverleihung im April während des Internistenkongresses in Wiesbaden statt. (smi)

Informationen und Bewerbungsunterlagen sind unter www.medandmore.de abrufbar oder können telefonisch unter 06172/96610 oder per E-Mail unter angefordert werden: selbsthilfe@medandmore.de

Mehr zum Thema

Interview mit Angstforscher Borwin Bandelow

„Die Angst vor dem Coronavirus ist weit überzogen“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden