Fundsache

Gerstensaft mit Käsewasser: Prost!

Veröffentlicht: 24.01.2011, 04:10 Uhr

Prost Mahlzeit: Eine englische Brauerei hat ein Bier entwickelt, das aus einem Abfallprodukt des Blauschimmelkäses Stilton gebraut wird!

"The Blue Brew" ("Das blaue Gebräu") heißt die neue Biersorte, berichtet der Sender BBC. Hersteller ist die East-Midlands-Brauerei aus der Grafschaft Leicestershire, die ein besonderes Verfahren entwickelte, um dem neuen Bier seine würzige Note zu verleihen.

Man mische Käsewasser aus Stilton mit der Stammwürze aus Gerste, heißt es. Das Wasser fällt bei der Blauschimmelproduktion an und wird normalerweise an die Schweine verfüttert.

Angeblich schmeckt das Bier eher cremig denn käsig, weiss die Brauerei zu berichten. Auch sei das Bier nicht blaustichig, sondern kastanienbraun.

Die Briten haben aus der Blauschimmel-Köstlichkeit bereits einen Milchshake und ein Parfüm hergestellt. (Smi)

Mehr zum Thema

Hilfe für Mütter in Not

Vor 20 Jahren öffnete die erste Babyklappe

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden