Fundsache

Kleiner Unterschied ganz groß

Veröffentlicht:

Menschen sind individuell verschieden. Und auch zwischen Bevölkerungsgruppen gibt es große Unterschiede: Menschen mancher Gruppen sind schwarz, andere weiß, manche höher gewachsen, andere wiederum eher kürzer. Auch der kleine Unterschied kann groß sein. So sind Kondome aus China für Südafrika zu klein.

Das zumindest hat ein Gericht in Pretoria entschieden. Die südafrikanische Regierung wollte eine große Zahl Kondome zur HIV-Prävention in China kaufen. Kondome von dort allerdings seinen - jetzt kommt der kleine Unterschied ins Spiel! - 20 Prozent kleiner als die üblicherweise in Südafrika verkauften Präservative, so das höchste Gericht des afrikanischen Landes.

Da kommt einem doch die Erinnerung an den Film "Good Morning, Vietnam" mit Robin Williams als Radiomoderator. Der sagte zu Kondomen: Es gibt sie in groß, Mittel und für Weiße. (hub)

Mehr zum Thema

Städte und Landkreise

Das lokale Corona-Infektionsgeschehen im Vergleich

EU-Preis für Innovationsleistungen von Frauen

EU-Kommission prämiert Health-Gründerinnen

GMK-Beschluss

Gesundheitsminister wollen Corona-Impfungen in Apotheken

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Bei aggressiven Patienten hilft nur Deeskalation: Dabei sollten die MFA ruhig, aber bestimmt Grenzen setzen.

© LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com

Tipps

Die richtige Kommunikation mit schwierigen Patienten

Hält einen allgemeinen Lockdown für unverhältnismäßig: Der geschäftsführende Kanzleramtsminister Helge Braun.

© Britta Pedersen / dpa / picture alliance

Heutiges Treffen

Braun: Keine Corona-Beschlüsse bei Bund-Länder-Runde zu erwarten

Die Gesundheitsministerkonferenz will mehr Gelegenheiten für das Corona-Impfen schaffen – so auch in Apotheken.

© ABDA

GMK-Beschluss

Gesundheitsminister wollen Corona-Impfungen in Apotheken