Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Michael Kuderna

Veröffentlicht:

Michael Kuderna: Korrespondent im Saarland

Der Nahe Osten hat ihn schon immer fasziniert: Michael Kuderna (59), Saarland-Korrespondent der "Ärzte Zeitung", studierte Deutsch, Geschichte und Sozialkunde.

Dann lernte er Arabisch und beschäftigte sich in seiner Promotion mit politischen Konflikten im Libanon.

Der gebürtige Bayer ist seit vielen Jahren Redakteur beim Saarländischen Rundfunk. Er arbeitet dort als stellvertretender Leiter des Nachrichten-Newsrooms und ist ehrenamtlicher Vorsitzender der Landespressekonferenz.

Seine ersten Berichte in der "Ärzte Zeitung" erschienen vor fast 30 Jahren. Das saarländische Gesundheitswesen ist ihm mit all seinen Tiefen und Untiefen bestens vertraut.

Kuderna ist mit einer Ärztin verheiratet, die aus Syrien stammt und die er im Goethe-Institut in Kochel kennenlernte. Sie hatte einen Deutschkurs belegt, er lernte Arabisch.

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“