Gesellschaft

Sechstes Jahr für Städte-Aktion gegen Brustkrebs

Veröffentlicht: 09.06.2009, 05:00 Uhr

NEU-ISENBURG(eb). Die Aktion "Deutsche Städte gegen Brustkrebs" geht ins sechste Jahr. Nach der Auftaktveranstaltung in Köln folgen nun Duisburg, Worms, Amberg und Kiel. Seit 2003 haben bereits 27 Städte an der Aktion teilgenommen. Bei der Veranstaltungsreihe gibt es jeweils am Freitag einen Informationstag in der Innenstadt, am Samstag folgen Fortbildungen für Selbsthilfegruppen, sonntags eine Matinee sowie Workshops für Angehörige und Betroffene. Die Workshops beschäftigen sich mit den Themen Krankheitsrückfall, Nebenwirkungen, Ernährung und Sport.

Die Städtetour gastiert in Duisburg vom 5. bis 7. Juni 2009, in Worms vom 12. bis 13. September (Fortbildung entfällt), in Amberg vom 10. bis zum 11. Oktober (Fortbildung entfällt ebenfalls) sowie in Kiel vom 6. bis 8. November.

Adressen unter: www.brustkrebszentrale.de

Mehr zum Thema

Interview mit Angstforscher Borwin Bandelow

„Die Angst vor dem Coronavirus ist weit überzogen“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden