Gesellschaft

Unterstützung für Selbsthilfegruppe

Veröffentlicht:

WEIL (run). Für ihre vorbildliche Kooperation wurden die HSP-Selbsthilfegruppe Deutschland e.V. und die Apothekerin Gabriele Weigel von der Markt-Apotheke in Gunzenhausen ausgezeichnet.

Die HSP (Hereditäre Spastische Spinalparalyse) ist eine seltene, unheilbare Erkrankung, die sich in erster Linie in spastischen Störungen und dem Verlust der Bewegungsfähigkeit äußert.

Als Fachansprechpartnerin berät Frau Weigel, selbst an HSP erkrankt, gezielt andere Betroffene bei der Medikation und unterstützt so auch die Kommunikation mit betreuenden Ärzten. Der Verein wiederum unterstützt Projekte etwa zur Gendiagnose oder Entwicklung von Gehhilfen.

www.hsp-verein.de

 

Mehr zum Thema

Darmkrebsmonat März

„Koloskopie ist eine Erfolgsgeschichte“

Corona-Impfung

Debatte um Corona-Impfstart in Arztpraxen nimmt Fahrt auf

Kreatives in Corona-Zeiten

Klinik-Mitarbeiter zeigen Gesicht trotz COVID-19-Maske

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Von den Zentren in die Praxen: Die Forderungen nach Ausweitungen der Impfmöglichkeiten gegen SARS-CoV-2 häufen sich.

Corona-Impfung

Debatte um Corona-Impfstart in Arztpraxen nimmt Fahrt auf

Was ist das optimale Blutdruckziel für den systolischen Blutdruck bei Frauen?

Kardiovaskuläres Risiko steigt

Systolischer Blutdruck über 100 mmHg – für Frauen zuviel?