Gesellschaft

Zoologe gesucht, der Elfen filmt

Veröffentlicht:

Ein ungewöhnliches Job-Angebot hat die Deutsche Zoologische Gesellschaft in ihrem Newsletter verbreitet: Gesucht wird ein Zoologe, der "professionell" an einem Filmprojekt über Elfen in Irland mitwirken soll.

Die Produktionsgesellschaft beschreibt die Aufgaben des Wissenschaftlers so: Er solle, begleitet von einem Filmteam, versuchen, Elfen - oder Hinweise auf ihre Existenz - aufzuspüren, etwa mit Infrarotkamera und Tonbandgerät.

Bewerben könnten sich auch Kryptozoologen. Das sind Zoologen, die nach Tieren forschen, die es nur (noch) in der Folklore gibt, etwa Seeschlangen in England oder Säbelzahnkatzen im Kongo. Nach Angaben der Filmemacher glauben über die Hälfte der Iren an die Existenz von Elfen. (pei)

Mehr zum Thema

Städte und Landkreise

Das lokale Corona-Infektionsgeschehen im Vergleich

EU-Preis für Innovationsleistungen von Frauen

EU-Kommission prämiert Health-Gründerinnen

GMK-Beschluss

Gesundheitsminister wollen Corona-Impfungen in Apotheken

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Bei aggressiven Patienten hilft nur Deeskalation: Dabei sollten die MFA ruhig, aber bestimmt Grenzen setzen.

© LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com

Tipps

Die richtige Kommunikation mit schwierigen Patienten

Die Gesundheitsministerkonferenz will mehr Gelegenheiten für das Corona-Impfen schaffen – so auch in Apotheken.

© ABDA

GMK-Beschluss

Gesundheitsminister wollen Corona-Impfungen in Apotheken